Spezielle Anforderungen an Ihre Bodenbeschichtung

Für spezielle Anforderungen an Ihre Bodenbeschichtung halten wir spezielle Lösungen für Sie parat.

Der Fußboden ist eines der am meisten beanspruchten Teile eines Gebäudes: Alles „läuft“ über den Fußboden.

Fußgängerverkehr, Maschinen, Waren, Flurföderfahrzeuge, Kontamination mit chemischen Stoffen – ein gewerblich genutzter Fußboden muss viel aushalten und so unterschiedlich Produktionsprozesse sind, so individuell sind die Anforderungen an das jeweilige Bodenbeschichtungssystem.

Bodenbeschichtungen: Spezielle Anforderungen

Mechanische Belastbarkeit

Über einen Boden müssen oftmals große Lasten mittels Flurföderfahrzeugen bewegt werden. Es sind Beschichtungssysteme gefragt, die sich durch eine hohe mechanische Belastbarkeit auszeichnen. Hier bieten wir – abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen und Belastungen  - robuste und langlebige Beschichtungssysteme.

Arbeitssicherheit

Zum Schutz von Mitarbeitern im Produktionsprozess – insbesondere auch in Bereichen mit erhöhter Rutschgefahr durch Wasser und/ oder gleitfördernde Medien auf dem Boden – muss die Bodenbeschichtung eine ausreichende Trittsicherheit zur Vermeidung von Unfällen bieten. 

Unsere Beschichtungssysteme erfüllen die berufsgenossenschaftlichen Anforderungen, die für den jeweiligen Arbeitsbereich vorgegeben sind, von ganz glatt bis stark rutschhemmend.

AgBB-Zulassung

Für Aufenthaltsräume, wie beispielsweise Wohnräume oder Räume in öffentlichen Gebäuden (Schulen, Krankenhäuser, Sporthallen etc.) gelten verschärfte Anforderungen an die Belastung der Innenraumluft durch flüchtige organische Bestandteile (VOC). Ziel ist es, gesundheitliche Beeinträchtigungen  durch aus eingesetzten Bauprodukten ausgasende VOCs zu vermeiden. In solchen Räumen dürfen nur Beschichtungsmaterialien mit einer Zulassung entsprechend den AgBB-Richtlinien (Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) eingesetzt werden. Der überwiegende Teil der von uns eingesetzten Bodenbeschichtungssysteme verfügt über eine AgBB-Zulassung, bis auf wenige spezielle Anwendungen sind die von uns eingesetzten Materialien lösemittelfrei.

Chemische Belastbarkeit

Im Produktionsprozess aber auch bei der Reinigung wird ein gewerblich genutzter Fußboden den unterschiedlichsten chemischen Medien ausgesetzt. Wir stimmen die Chemikalienbeständigkeit des Bodenbeschichtungssystems auf die Anforderungen in Ihrem Produktionsprozess ab, indem wir aus einer Vielzahl von Beschichtungs- u./ o. Versiegelungstypen mit unterschiedlichen chemische Beständigkeiten die passende auswählen.

Elektrisch ableitfähige Bodenbeschichtungen/ Anforderungen nach ESD-Normen

In sensiblen Produktionsbereichen müssen Bodenbeschichtungen zum Schutz der eingesetzten Mitarbeiter und Maschinen, aber auch zum Schutz der produzierten Waren, wie z.B. elektronischer Bauteile über eine elektrische Ableitfähigkeit entsprechend den Anforderungen verschiedener ESD-DIN-Normen verfügen. Hier halten wir verschiedene Systeme bereit, die individuell auf die geforderten Normen abgestimmt werden können.

Gewässerschutzbeschichtungen entsprechend § 63 WHG

Bereiche, in denen grundwassergefährdende Stoffe gelagert und/ oder verarbeitet werden, stellen erhöhte Anforderungen  - zumeist behördlich vorgegeben - an den Boden. In solchen Fällen setzen wir rissüberbrückende, chemisch hoch beständige Beschichtungssysteme ein, die über eine bauaufsichtliche Zulassung entsprechend §63 WHG verfügen. Zusätzlich können diese Systeme auch elektrisch ableitfähig sowie rutschhemmend eingestellt werden. 

Unser Unternehmen wird regelmäßig durch den TÜV Rheinland als Fachbetrieb gem. § 63 WHG zertifiziert. 

Wir sind ein vom TÜV zertifizierter und überwachter Fachbetrieb gemäß
§ 62/63 Wasserhaushaltsschutzgestz