FARBEN & STRUKTUREN

Bei der Farbauswahl für Ihre Fußbodenbeschichtung sind verschiedene Kriterien ausschlaggebend:

Wir helfen Ihnen, individuelle Farbkonzepte passend zur Inneneinrichtung oder im Rahmen Ihrer Corporate Identity umzusetzen.

Bodenbeschichtungen: Farben & Strukturen

Die Farbe eines Fußbodens kann als Blickfang in einem Raum dienen oder sich neutral zurückhalten, um anderen Gestaltungselementen den Vortritt zu lassen. Trotzdem sollte bei der Auswahl der Farbe und Struktur einer Bodenbeschichtung ihrer Funktionalität Rechnung getragen werden. Hier spielt die Schmutzempfindlichkeit bestimmter Farbtöne eine wichtige Rolle. Beispielsweise kann es in Hygienebereichen sinnvoll sein, eine schmutzempfindliche Farbe auszuwählen, um die Reinigung optisch zu vereinfachen.

Des Weiteren kann durch farbliches Absetzen eine Fläche in unterschiedliche Funktionsbereiche aufgeteilt werden, wie z.B. die Aufteilung in Produktionsbereiche und Fahrwege.

Unsere Bodenbeschichtungssysteme können in Color-Quarzssand-Optik, unifarbig oder mehrfarbig entsprechend RAL-Farbtonkarte, sowie mit Einstreuung von Farb-Chips hergestellt werden.  Sie können auf eine große Auswahl an bewährten Standard-Farbtönen zurückgreifen oder sich Ihren individuellen Sonderfarbton aussuchen.

Auch hier erhalten Sie im Vorfeld von uns Empfehlungen hinsichtlich des jeweiligen Funktionsbereichs Ihrer Bodenbeschichtung.

Gerne übersenden wir Ihnen auf Anfrage Handmuster unserer Beschichtungssysteme.

Farb- und Strukturbeispiele

Durch den Einsatz von qualitativ hochwertigsten Materialien und Kunstharzsystemen, verarbeitet nach dem aktuellen Stand der Technik, garantieren Ihnen unsere Kunstharzbeschichtungen in vielerlei Hinblick eine attraktive Möglichkeit der Bodengestaltung, die in Farbe, Form und Art individuell durch Sie festgelegt werden kann.

DF 1
DF 2
DF 2 + Rot
DF 2 + Grün
DF 2 + Blau
DF Rot / Weiß
DF 61
DF 61 + Blau
DF 61 + Rot
DF 62
DF 51
DF Terracotta
DF 63
DF Lila (Sonderfarbton)
DF Granit-Dunkel

Je nach Bildschirmeinstellung kann es bei den abgebildeten Beispielen zu Farbabweichungen kommen.